Shaping Future

Shaping Future

Der Erfolg von Innovationen hängt nicht nur von technologischer Realisierbarkeit, sondern maßgeblich von gesellschaftlicher Akzeptanz ab. Um die Gesellschaft frühzeitig einzubeziehen, wurde mit "Shaping Future" ein neuartiges Vorgehensmodell für die partizipative, bedarfsorientierte Entwicklung von langfristigen Forschungsagenden entwickelt. Im interdisziplinären Forschungsprojekt wurden Methoden aus Sozialwissenschaft und Design eingesetzt.

Schraudner, Martina: Seewald, Beate; Rehberg, Michael; Luge; Martin Kim; Kimpel, Kora (2014): Shaping Future. Fraunhofer, Stuttgart.