Leitung

Prof. Dr. Martina Schraudner

Prof. Dr. Martina Schraudner leitet das Center for Responsible Research and Innovation.

Nach dem Studium der Biologie und Biotechnologie und der Promotion an der Technischen Universität München hat sie seit 1993 u.a. an der Gesellschaft für Umwelt und Gesundheitsforschung München (gsf) und der Eidgenössischen Technischen Universität Zürich (ETH) geforscht und an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) habilitiert. Seit 1998 hatte sie verschiedene Funktionen im Forschungs- und Technologiemanagement im Forschungszentrum Jülich (FZJ) und im Vorstandsstab von Fraunhofer inne.

Prof. Dr. Martina Schraudner leitet das Fachgebiet »Gender- und Diversity-Aspekte in Organisationen« an der Technischen Universität Berlin. Sie befasst sich mit Methoden, Instrumenten und Prozessen, die Diversity für Organisationen und Unternehmen insbesondere im Innovationsumfeld nutzbar machen. Martina Schraudner ist in nationalen und internationalen Auswahlgremien für anwendungsnahe Forschungs- und Innovationsprojekte tätig. Zudem ist sie Mitglied der EU-Expertengruppe »Structural Change in Research Organizations« und des Hochschulrats der Universität Paderborn sowie im Vorstand des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und dem Kuratorium der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (EAF).