CeRRI zu Gast auf der CeBIT

© Foto Guido Rottmann
© Foto Guido Rottmann

GEMEINSAM DIE ZUKUNFT GESTALTEN

Auf Einladung des Futuriums bespielte ein Team von Fraunhofer CeRRI am 21. März den „Workshop & Experience Space“ auf der CeBIT 2017. Vor einem großen und interessierten Publikum hielten Marie Lena Heidingsfelder und Henrik Adler Lightning Talks zu den Themen „Design Fiction“ und „Spekulatives Design“. Die beiden Gestalter Fabian Bitter und Valerian Blos leiteten Prototyping Workshops zu dem Thema „Augmented Human“ im Future Fab Lab. Nachdem 2016 Fraunhofer CeRRI auf der weltweit größten und ambitioniertesten Messe für Digital-Technologien mit seinen Spekulativen Prototypen von „Shaping Future“ und der Vorstellung des JUWL begeistert hatte, überzeugte das CeRRI-Team in diesem Jahr mit spannenden theoretischen und praktischen Einblicken in Methoden und Ansätze, wie Gesellschaft frühzeitig und verantwortungsvoll in die Entwicklung von neuen Technologien eingebunden werden kann.

https://www.youtube.com/watch?v=N96t17ipQ3I

© Futurium