Fraunhofer CeRRI

Wir entwerfen Zukunftsszenarien und entwickeln passende Transformationsprozesse und Innovationsstrategien für unsere Kundinnen und Kunden

mehr Info

News

 

Einladung / Konferenz / 18.6.2019

How-to Kollaboration?

Die Science-Business Konferenz am 17.Oktober 2019 in Berlin zeigt auf verschiedenen Ebenen die Potenziale von neuen Formaten für Kollaboration in Innovationsprozessen auf und gibt forschungsbasierte Antworten darauf, wie sich Innovationsökosysteme strategisch planen lassen und wie die praktische Umsetzung von Kollaboration gestaltet werden kann. In der attraktiven Location über den Dächern Berlins erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm. Melden Sie sich an!

 

Neues Projekt / 18.6.2019

Innovating Responsibility

Am 19. Juni 2019 findet das erste Netzwerktreffen der Initiative „Future Skills durch Engagement“ statt. Im Rahmen einer Kooperation zwischen CeRRI und Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) im Stifterverband sollen gemeinsam mit einem Kreis von Vorreiterunternehmen neue Ansätze entwickelt werden, wie die Perspektiven von Innovation und Corporate Citizenship/CSR in Unternehmen besser miteinander verknüpft werden können, um Innovation von Anfang an gesellschaftlich verantwortlich zu gestalten.

 

Neues Projekt / 29.5.2019

Erstes „Design for Innovation“ Training in Kigali

Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) führt das CeRRI ein „Train the Trainer“ Programm im ostafrikanischen Ruanda durch. Ziel ist die Befähigung von Teilnehmende zum gezielten Einsatz designbasierter Methoden in Innovationsprozessen. Lesen Sie mehr zum ersten Training und dem Hintergrund des Projekts.

 

Neues Projekt / 24.5.2019

Arbeit mal anders

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Finanzen Berlin führt das CeRRI das Pilotprojekt „Arbeit mal anders“durch. Das Projekt verfolgt das Ziel, auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse eine ansprechende zukunftsfähige Arbeitskultur mit dazu passenden bedarfsgerechten Arbeitslandschaften zu entwickeln. Auf diese Weise soll zukünftig ein flexibles, effizientes und effektives Arbeiten ermöglicht werden.

 

16.5.2019

Bitkom AK Arbeit 4.0

Roda Müller-Wieland wurde in den Vorstand des Arbeitskreises "Arbeit 4.0" des Bitkom gewählt. Der Arbeitskreis beteiligt sich aktiv am politischen und gesellschaftlichen Gestaltungsprozess über die Zukunft der Arbeit und bildet die Schnittstelle zur Mitwirkung des Bitkom in einschlägigen politischen Gremien, etwa in der Plattform „Digitale Arbeitswelt“ des Digitalgipfelprozesses sowie der Fokusgruppe „Künstliche Intelligenz in der Arbeitswelt“.

 

Einladung / 15.5.2019

Expertinnen und Experten für Innovationsworkshop gesucht

Sie kennen die operativen Tücken Ihrer Branche und suchen nach innovativen Lösungen? Tauschen Sie sich mit anderen Branchenexperten aus und entwickeln Sie am „Multi-Touch-Table“ neuartige Ideen für Ihre Branche auf Basis einer Technologie, die Radar und KI kombiniert. Melden Sie sich jetzt für unseren Innovations-Workshop am 26. Juni 2019 an.

 

Projekt / 14.5.2019

Den Wert von Pflegeberufen greifbar machen

Im Rahmen des Projekts Mehr-Wert! findet am 17. Mai 2019 ein Werte-Labor Pflegeberufe statt. 25 Beschäftigte aus der Altenpflege arbeiten dabei einen ganzen Tag an Wertebildern und Zukunftsperspektiven. Mit Methoden aus dem Design werden sie angeleitet, ihre Erfahrungen einzubringen, ihre Wünsche greifbar zu machen und sich gemeinsam über Zukunftsthemen zu verständigen.

 

Vortrag / 13.5.2019

EarthLab beim Open-Government-Labor der Digitalakademie@bw

Beim Open-Government-Labor in Kooperation mit der Digitalakademie@bw stellte Jakob Häußermann das EarthLab vor und diskutierte gemeinsam mit ExpertInnen über den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der öffentlichen Verwaltung und das besondere Potenzial für mehr Nachhaltigkeit.

Kompetenzfelder

 

Designbasierte Strategieentwicklung

Designbasierte Methoden und Strategien sind Schlüssel für Innovationen. Sie richten einen gestaltenden und lösungsorientierten Blick auf Herausforderungen wie neue Formen der Zusammenarbeit, neue...

 

Gesellschaftliche Trends & Technologie

Innovationen sind nur dann erfolgreich, wenn sie gesellschaftliche Trends aufgreifen und die Bedarfe von Nutzerinnen und Nutzern erfüllen. Kundenanforderungen verändern sich vor dem Hintergrund eines...

 

Innovation Ecosystem Strategies

Um starke Marktpositionen erfolgreich zu verteidigen, reicht es nicht mehr aus, neuste Forschungsergebnisse und Technologien mit dem Know-how von Unternehmen zu verbinden. Die Zukunftsfähigkeit von...

 

Unternehmenskultur und Transformation

Die digitale Transformation verändert unsere Art zu arbeiten grundlegend. Unternehmen müssen neue Organisationsformen und Geschäftsmodelle entwickeln, und sie benötigen neue Ansätze, Fachkräfte zu...