Fraunhofer CeRRI

Das Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation CeRRI entwickelt neue Herangehensweisen und Methoden, um Zukunftsthemen sowie Forschungs-und Projektvorhaben von Anfang an auf gesellschaftliche Anforderungen zu fokussieren.

mehr Info

News

 

Lemgo Digital

Wir leben in einer zunehmend vernetzten Welt. Dies betrifft alle Lebensbereiche. Wie kann das „Internet der Dinge“ das Leben der Menschen in der Stadt verbessern? Und wie können gerade mittelgroße Städte von „Smart City“-Lösungen profitieren? In diesem großen Projekt im Verbund mit dem Fraunhofer IOSB-INA und lokal ansässigen Firmen ist das Fraunhofer CeRRI für die Einbeziehung von Bürgerinnen und Bürgern in die Entwicklung neuer Lösungen zuständig. Lemgo wird zum partizipativen Iot-Reallabor.

 

Open Transfer Fachkonferenz

Im Projekt »Open Transfer« wurden in den drei Branchen Mikroelektronik, Optik und Mobilität Formate der Kooperationen beforscht. Auf der Fachkonferenz am 27. April 2018 auf dem Berliner EUREF Campus möchten wir Ihnen zentrale Ergebnisse des Projekts vorstellen und mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik diskutieren, wie zukünfti­ge Kooperationen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft aussehen können.

 

 

Transfer neu denken – Akademisches Unternehmertum stärken!

Wieso nutzen bisher wenige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsergebnisse für eine Unternehmensgründung? Wie lässt sich dieses Engagement nachhaltig steigern und so der Wissens- und Technologietransfer stärken?

Wir laden Sie herzlich zu unserer Konferenz in Berlin am 18. Juni 2018 ein: melden Sie sich jetzt für die kostenlose Teilnahme an. 

 

Open Innovation Challenge

Wie können wir neue Technologien in unterschiedlichen Lebensbereichen sinnvoll einsetzen? Welche Probleme lassen sich dadurch lösen? Welche Vor- und Nachteile ergeben sich? Welche Produkte und Dienstleistungen lassen sich daraus entwickeln?

Sie finden diese Fragen spannend und wollen Ihre Ideen zur Gestaltung neuer Technologien einbringen? Dann nehmen Sie an unserer Open Innovation Challenge „Ideas for new Technologies“ teil!