Design in der Forschung

Kora Kimpel in der »form« über die Rolle des Designers und das Potenzial des Designs#

In der Ausgabe Juli / August 2015 mit dem thematischen Schwerpunkt »Design and Ethics« nimmt Kora Kimpel ab S. 76 eine Standortbestimmung für die Disziplin des Designs im Kontext Forschungsplanung vor. Forschung wird heute auf allen Kontinenten eng mit gesellschaftlichen Wünschen und Werten verbunden.

Der Artikel zeigt international Ansätze und Rahmenbedingungen auf, wie Design für eine Nutzerzentrierung strategisch in Forschungsplanung und Technologieentwicklung eingebunden werden kann.

In den großen deutschen Forschungsorganisationen spielt die Arbeits-, Denk- und Vorgehensweise des Designs bislang eine untergeordnete Rolle. Das enorme Potenzial des Designs ist hier noch weitgehend unentdeckt. Wie lässt sich die erfolgreiche Implementierung von Design in die Forschung fördern?