Registrierung Symposium | Berlin Science Week

Hungry for Science: Exploring Speculative (Food) Design for bi-directional science communication

 

Food Fictions Symposium auf der Berlin Science Week

Das Symposium findet im Rahmen des »Food Fiction« Projektes statt, das vom BMBF im Rahmen vom »Wissenschaftsjahr Bioökonomie 2020« gefördert wird.  Mit dem Projekt »Food Fictions« geht das Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI) des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO der Frage nach, wie nachhaltige Lebensmittelsysteme und Esskulturen von morgen gestaltet werden können und zeigt spekulative Entwicklungen einer nahen Zukunft auf. Forschungsziel des Projekts ist es, designbasierte Methoden für partizipative Wissenschaftskommunikation im Bereich Lebensmittelinnovationen zu erproben. Die Zukunftsszenarien beruhen auf wissenschaftlicher Grundlage: Forschende aus vielfältigen Disziplinen rund um Ernährung fungierten als Patinnen und Paten für die Szenarien. Ihre Forschungsthemen und Ergebnisse wurden in fünf Szenarien in spekulative Objekte übersetzt, um sie gesellschaftlich zugänglich zu machen.

Das Hungry for Science Symposium präsentiert das Ergebnis dieser Zusammenarbeit und gibt Einblicke hinter die Kulissen des Projektes. Dazu laden wir unsere Expert*innen dazu ein, ihre Forschung hinter den Szenarien zu präsentieren.

Speaker: Lynn Harles (Fraunhofer CeRRI), Dr. Marie Heidingsfelder (Fraunhofer CeRRI), Stephan Becker-Sonnenschein (Global Food Summit), Dr. Nina Langen (TU Berlin), Johannes Kopton (Progressive Agrarwende), Inés Lauber (Studio Inés Lauber), Alexis Goertz (Edible Alchemy), Tobias Brügmann (Thünen-Institut)

Das Event findet am Mittwoch 4.11.2020 von 17:30 bis 19:30 digital per Zoom statt.

Die Registrierung erfolgt kostenlos über das untenstehende Formular.

Weitere Informationen zum Programm der Berlin Science Week:
https://berlinscienceweek.com/de/programme/

Registrierung Hungry for Science Symposium

<p>Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wer werden uns umgehend für die Terminbestätigung bei Ihnen melden.<br> </p>

* Pflichtfelder

<p>Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte probieren Sie es noch einmal oder schreiben Sie eine kure E-Mail an Lynn Harles (lynn.harles@iao.fraunhofer.de). Vielen Dank!<br> </p>

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten durch das Fraunhofer IAO und das kooperierende Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement IAT der Universität Stuttgart nach den aktuellen Bestimmungen der DSGVO erhoben und zu den zuvor genannten Zwecken verarbeitet werden. Dieses Einverständnis erfolgt freiwillig und kann jederzeit durch eine E-Mail an kundendaten@iao.fraunhofer.de oder per Post widerrufen werden.