Von AcademiaNet Role Models lernen

Exzellenz in wissenschaftlichen Karrierewegen

© Fraunhofer CeRRI

Das Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation hat in Kooperation mit Portia Ltd. das von der Robert Bosch Stiftung geförderte Projekt “Exzellenz in wissenschaftlichen Karrierewegen: Von AcademiaNet Role Models lernen” (Bewilligungsnummer: 12.5.8050.0233.0/MA01) im Zeitraum von Juni 2013 bis März 2015 durchgeführt. Ziel des Projektvorhabens ist, die individuellen Karriereprofile der in der AcademiaNet-Datenbank aufgenommenen Wissenschaftlerinnen zu analysieren.

Die Broschüre stellt die Ergebnisse der Analyse von 1.135 Lebensläufe erfolgreicher Wissenschaftlerinnen aus der AcademiaNet-Datenbank sowie eine quantitative und qualitative Studie zu den subjektiven Einstellungen zu Erfolgsfaktoren und Hürden der AcademiaNet-Wissenschaftlerinnen vor. Ziel ist es, fachbereichsspezifische Karrieremuster aufzudecken, um jungen Wissenschaftlerinnen anhand von Role Models eine Orientierungshilfe – insbesondere in männlich- und weiblich-dominierten Fachgebieten – zu liefern.
 
Trübswetter, Angelika; Sinell, Anna; Schraudner, Martina (2015): Exzellenz in wissenschaftlichen Karrierewegen: Von AcademiaNet Role Models lernen. Fraunhofer IAO, Stuttgart.