Lemgo Digital

Technolgiosche Lösungen sind meist besser, akzeptierbarer und sozial verträglicher, wenn für ihre Entwicklung auch künftige Nutzer und Nutzerinnen einbezogen worden sind. Das Fraunhofer CeRRI begleitet das Projekt „Lemgo Digital“ über die gesamte Laufzeit. In Workshops, Umfragen und Denkräumen erfragen wir die Bedarfe der Bevölkerung an die Gestaltung ihrer Umwelt. Diese gehen dann in die Lösungen und in die Testung von neuen Technologien mit ein.

Ziel des Projekts ist es, eine prototypische Innovationsplattform für Mittelstädte zu realisieren. Diese Infrastruktur von Unternehmen, IoT-Startups, Kommunen und Forschungseinrichtungen soll dazu genutzt werden, um gemeinsam mit Bürgern Kompetenzen aufzubauen, sowie neue Produkte und datenbasierte Dienste in den Handlungsfeldern Mobilität, Handel und Umwelt zu entwickeln und zu erproben. Die Alte Hansestadt Lemgo steht dabei modellhaft für die über 180 Mittelstädte in Nordrhein-Westfalen, in denen die Hälfte aller Menschen des bevölkerungsreichsten Bundeslandes leben.


Haben Sie Freude daran, über die Zukunft nachzudenken und möchten aktiv an der Gestaltung Lemgos mitwirken? Haben Sie Lust an kreativen Formaten und der Begegnung mit Anderen? 


Wenn Sie bei einem unserer Workshops zur partizipativen Technologie-Gestaltung in Lemgo mitmachen wollen, dann melden Sie sich einfach über das folgende Formular an.

Anmeldung Workshop Lemgo Digital

* Pflichtfelder

Anrede